thjnk Zürich: Gold für Pro Infirmis beim Edi.18

02.11.2018 – Wenige Tage nach dem Grand Prix beim Red Dot Award in Berlin durfte thjnk Zürich im Zürcher Schiffbau einen weiteren begehrten Preis entgegennehmen: Einen Gold-Edi für den Film «Alle sind gleich. Niemand ist gleicher.» für die Fachorganisation Pro Infirmis in der Kategorie «Commercials: Spots klassisch TV und Kino».

Die Begründung der Jury: «Wohl zum ersten Mal in der Schweiz wird hier auf humorvolle Art gezeigt, dass Menschen mit einer Behinderung oft die gleichen Alltagsprobleme haben wie wir alle. So frisch wie das Konzept, so liebevoll ist die Umsetzung, bei der jedes Detail stimmt: vom feinen Humor in jeder Szene durch Kamera, Acting und Regie bis zur eigenständigen Musik, welche die Unverkrampftheit der Idee unterstützen. Gold!»

Der Edi ist die Qualitäts-Auszeichnung für Auftragsproduktionen von Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Innern und wird von Swissfilm Association dieses Jahr zum neunzehnten Mal durchgeführt.

zurück zur Übersicht