Play video
zur Detailseite

Bio Suisse
Live Communication, Promotion, Film, PR, Technologie, Social Media

Besucher eines Zürcher Einkaufszentrums konnten Milchkühe auf einem 50 km entfernten Luzerner Bio-Hof mit einer Kuhbürste massieren. In Echtzeit. Die Bürste auf dem Hof sprang an, sobald der Drücker im Shopping Center aktiviert wurde. Die Bio-Kühe bedankten sich mit einer Bio-Milch.

„Mach die Kuh glücklich. Und die Kuh macht dich glücklich.“

Die Echtzeit-Aktion wurde in einer Kurzdoku eingefangen und mittels Campaigning in Umlauf gebracht. Eigens für das Projekt wurden Programme entwickelt, die eine Websocket-Verbindung zwischen den Standorten aufbauten und somit das Video-Signal sowie den Befehl zum Starten der Kuhbürste in Millisekunden ermöglichten. Insgesamt sechs Filmkameras hielten das Geschehen fest.